Die Elterninitiative „Kindergarten Schönberg”

Die Elterninitiative „Kindergarten Schönberg“ entstand im November 1970. Bereits im Mai 1971 fand die erste Mitgliederversammlung zur Gründung eines privaten Vereins als Träger eines Kindergartens statt. Mit der Hilfe vieler Eltern, örtlicher Firmen, der Gemeinde Schönberg sowie Kreis, Land und Bund konnte der Kindergarten Probstei e.V. am 01. August 1973 starten.
Im Gegensatz zu vielen anderen Kindergärten, die einen öffentlichen bzw. caritativen Träger haben, sind es auch heute noch Eltern, die maßgeblich auf das Geschehen im Kindergarten einwirken können. Daher sind alle Eltern, deren Kinder in unserem Kindergarten aufgenommen werden, zur Mitgliedschaft im Verein verpflichtet.

Genauso wie es 1972 die Eltern waren, die in Eigenleistung mit viel Engagement dazu beigetragen haben, den Kindergarten zu bauen, so wünschen wir uns auch heute eine aktive Mitarbeit im Verein, von der unsere Kinder nur profitieren können.
Der durch die Mitgliederversammlung gewählte Vorstand besteht zur Zeit aus fünf Personen. Für eine professionelle Organisation haben wir im Jahr 2000 einen grossen Teil der Geschäftsführung an die Lebenshilfewerk Kreis Plön gGmbH übergeben.

Der Vorstand der Kita-Kunterbunt (v.l.n.r): Gitta Göttsch, Annika Belling, Ronald Zumpe, Melanie Bulbeck, Christine Göttsch

Der Vorstand der Kita-Kunterbunt (v.l.n.r): Melanie Bulbeck, Ralf Zumpe, Stefanie Behrens, Ronald Zumpe, Cindy Ackermann